Drucken

Traden mit Hammer und Hanging Man

Traden mit Hammer und Hanging Man

Traden mit Hammer und Hanging Man

Beim Kerzenmuster des Hammers erfolgt der Kauf am Höchstkurs der Kerze mit dem Hammer. Der Stop-Loss wird auf den Tiefstkurs der Kerze gesetzt.

Im umgekehrten Falle des Hanging Man erfolgt der Verkauf zum Tiefstkurs des Tages mit dem invertierten Hammer. Das Stop-Loss wird in diesem Falle auf den Höchstkurs der Marktbewegung, das heisst dass Hoch der Kerze des Tages mit dem Hanging Man gesetzt.