Drucken

Die Elemente des Ichimoku Charts sind:

Die Elemente des Ichimoku Charts sind:

Die Elemente des Ichimoku Charts sind:

IKH_Chart

  • Tenkan-sen (転換線) (sprich „tenkan“)

1_IKHF 

 Drehende Linie: Der letzten 9 Kerzen als Mittelwert

Er wird als eine Signallinie und als kleine Unterstützungs-/Widerstandslinie verwendet.

Farbliche Kennung bei RDW = rot

  • Kijun-sen (基準線) (sprich „kidschun sen“)

2_IKHF

Standard Linie: Der letzten 26 Kerzen als Mittelwert

Dies ist eine Bestätigunglinie, eine Unterstützung bzw. Widerstandslinie und kann als Stop-Linie verwendet werden.

  • Farbliche Kennung bei RDW = blau
  • Kumo ( „kumo“ (, ‚Wolke)   ist der Raum zwischen Senkō span A und B. Die Wolkenkanten identifizieren aktuelle und potenzielle zukünftige Unterstützungs- und Widerstandspunkte.
  • Senkō Span A (先行) (sprich „senkoh)

3_IKHF

Vorauseilende Linie 1: Der Mittelwert aus der obigen Standard Line Kijun-sen  und  Drehende Linie (Tenkan-sen)

bildet diese Linie eine Kante des Kumo bzw. der Wolke.

Farbliche Kennung bei RDW = türkis

  • Senkō span B

               4_IKHF

           Vorauseilende Linie 2:

          Der 52 Kerzen und 26 Kerzen in die  

          Zukunft.

   berechnet über die letzten 52 Kerzen

   und 26 Kerzen Tage in die Zukunft.

  Gebildet aus dem (höchsten hoch und tiefsten tief : 2)

  bildet diese Linie die andere Kante des Kumo. Es wird in erster 

  Linie als eine Signallinie und als kleine Unterstützungs-/Wider  

 standslinie verwendet.

 Farbliche Kennung bei RDW = braun

  • Chikou-sen (遅行)(sprich „tschikoh“)    = Verzögerte Linie: Der Kurs wird hier 26 Kerzen in die Vergangenheit übertragen                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Advanzia Mastercard Gold