Drucken

Gehebeltes Risiko

Gehebeltes Risiko

Gehebeltes Risiko

 

Es gibt zwei Möglichkeiten zum  Hebel

Direkter Hebel (Hebel über Marginsatz)

Hohe Hebelwirkung =niedriger Marginsatz,
hoher Marginsatz =niedrige Hebelwirkung

Den Hebel eines CFD berechnen Sie,
indem Sie die Zahl 100 durch den Marginsatz teilen ((100 / Marginsatz) = Hebel).

Die Hebelwirkung errechnet sich also aus der erforderlichen Sicherheitsleistung.

 

Effektiver Hebel

(Hebeln über sie Positionsgröße)

Eine Berechnung ist hier leichter verständlich zu machen.

Faustformel

Depots Größe : 2000 = Anzahl der CFDs, ein CFD entspricht pro Punkt  1 € Gewinn/Verlust

Depots Größe 2000 € : 2000 = 1 CFDs

Depots Größe 5000 € : 2000 = 2,5 CFDs

Depots Größe 7500 € : 2000 = 3,75 CFDs

Depots Größe 10000 € : 2000 = 5 CFDs

usw.